Tag 10

Der Rückflug

Nach dem langen Karaokeabend und der kurzen Nacht gab es ein schnelles Frühstück und dann auf zum Flughafen. Nun hieß es für alle Abschied nehmen von dem schönen Land, der Natur und den Menschen. Der Rückflug erfolgte reibungslos. In Frankfurt teilten sich die Wege nun in die jeweiligen heimatlichen Gefilde. Wir sind unendlich dankbar für all die Erfahrungen, die wir machen durften, für alles, was wir sehen und erleben durften, für alle Menschen, die uns auf der Reise begleitet und unterstützt haben, ob im Vorhinein, währenddessen oder auch noch im Nachgang, für alle neuen Beziehungen, die entstanden sind und für die Musik, die uns verbindet, unabhängig unserer Nationalitäten. Wir vermissen Island schon jetzt und freuen uns auf die nächste Begegnung!